Skip to content
Der Kleine Nazareno in Manaus

Der Kleine Nazareno in Manaus

2013 wurde der Kleine Nazareno in Manaus von dem Ehepaar Tommaso Lombardi und Elaine Elamid geleitet. Es unterscheidet sich von den anderen Kinderdörfern insofern, dass es sich hier um ein Stadthaus handelt und nicht um ein ganzes Dorf. Auch sind die Kinder, die dort aufgenommen werden meist schon im Jugendlichen Alter. Die Arbeit von Tommaso und Elamid ist ganz großartig und in Manaus wird wie auch in Fortaleza und Recife sehr viel auf politischer Ebene gearbeitet. 

ONLINE SPENDENBitte helfen Sie den Straßenkindern in Brasilien mit einer Spende.

Geben Sie den Betrag ein, den Sie spenden möchten

Wenn Sie Ihre vollständige Adresse eingeben wird Ihnen automatisch eine Spendenquittung zugeschickt.

ONLINE SPENDENBitte helfen Sie den Straßenkindern in Brasilien mit einer Spende.

Wenn Sie Ihre vollständige Adresse eingeben wird Ihnen automatisch eine Spendenquittung zugeschickt.