Skip to content
Bernardo zur Corona-Krise in Brasilien

Bernardo über die Corona-Lage in Brasilien

 

Liebe Freunde! Einen kurzen und knappen Überblick über die derzeitige Lagen in Brasilien. Erst vor etwa 2 Wochen hatten wir den ersten Fall Covid 19 in São Paulo. Jetzt sind es nachgewiesen 1900 Fälle, die Dunkelziffer nicht mit einberechnet. Noch vor ein paar Tagen liefen die Menschen ganz normal herum. Jetzt langsam kommt die Erkenntnis bei vielen Leuten auf, dass es richtig ernst werden wird. Leider hat die Regierung viel zu spät reagiert und das Virus konnte sich in aller Ruhe ausbreiten. Seit 5 Tagen erst haben die Schulen dicht gemacht. Von der Regierung werden Leute, die im informellen Sektor arbeiten (also ohne Arbeitsvertrag) R$ 200,00 bekommen. Das sind umgerechnet 25 Euro im Monat zur Unterstützung, denn sie sollen ja nicht mehr arbeiten. Die Grenzen zwischen Ceará und den anderen Bundesländern wurde dich gemacht. Wir alle stimmen wohl mit Merkel überein, wenn sie sagt, dass es die grösste Herausforderung seit dem 2. Weltkrieg ist. Wir können nur hoffen, dass sich die Lage baldmöglichst beruhigt, damit die Existenzen der Leute nicht zerstört wird und damit alles noch viel schlimmer macht. Ich wünsche Euch alles Gute und Liebe! Ich werde mich nicht oft melden, denn wir haben auch alle Hände voll zu tun. Aber ab und zu, denke ich mir, ist doch ganz gut! Ich brauch auch garn nicht viel darüber reden, denn Ihr wisst ja wie es ist aus eigener Erfahrung, sowohl in Deutschland, als auch anderswo auf der Welt. Auch bei uns spielen die Leute verrückt und horten Lebensmittel, Seife, Toilettenpapier etc. Also seit noch mal gedrückt und viel Kraft und Mut! Tut alles, um gesund zu bleiben, machts gut. Bernardo – Gründer und Leiter der Hilfsorganisation für Straßenkinder „O pequeno Nazareno“.

Der Kleine Nazareno e.V. - Hilfe für Straßenkinder_1

ONLINE SPENDENBitte helfen Sie den Straßenkindern in Brasilien mit einer Spende.

Geben Sie den Betrag ein, den Sie spenden möchten

Wenn Sie Ihre vollständige Adresse eingeben wird Ihnen automatisch eine Spendenquittung zugeschickt.

ONLINE SPENDENBitte helfen Sie den Straßenkindern in Brasilien mit einer Spende.

Für die Spendenquittung aktivieren Sie bitte in PayPal die Weitergabe Ihrer Adresse.